Unser Name

Am 16.08.2010 fiel der Startschuss für den Betrieb in der Kita „Emil-Mayrisch“, heute besser bekannt als unsere Kita „Löwenburg“. Ganz im Sinne unseres kitaeigenen Konzeptes, welches u.a der Partizipation und Mitbestimmung einen großen Stellenwert einräumt, waren nicht nur die Mitarbeiter sondern auch die Kinder unserer Einrichtung maßgeblich am Prozess der Namensgebung beteiligt.

Der Name sollte Stärke und Sicherheit andeuten, gleichzeitig aber auch Wärme, Schutz und Wohlbehagen zum Ausdruck bringen. Bald waren die beiden Symbole, welche für genau diese Attribute stehen, gefunden: der Löwe und die Burg. Dabei steht der Löwe für unseren pädagogischen Ansatz die Kinder stark zu machen, damit sie mutig und selbstbewusst durchs Leben gehen können. Die Burg bietet dafür den geschützten und sicheren Raum den Kinder brauchen um gemeinsam zu spielen, zu lernen und zu wachsen. Der Name „Löwenburg“ steht bei uns für Geborgenheit, Sicherheit und starke Kinder!